Young ProfessionalsZukunft braucht
Entdecker
In der TOM TAILOR GROUP gibt es für Dich nach bereits abgeschlossener Ausbildung oder erfolgreich absolviertem Studium zwei berufliche Einstiegsmöglichkeiten. Entweder Du entscheidest Dich für eines unserer fünf Traineeprogramme oder Du wählst den Direkteinstieg auf einer Juniorposition.

Welche Einstiegsmöglichkeit zu Dir passt, hängt von Deinen Vorerfahrungen ab. Finde hier mehr über beide Einstiegsarten heraus und schaue, welche Variante am besten für Dich geeignet ist.
Wir suchen
echte Persönlichkeiten
  • Direkteinstieg bei der TOM TAILOR GROUP

    Die TOM TAILOR GROUP bietet Dir die Möglichkeit eines direkten Berufseinstiegs in den unterschiedlichsten Berufsbereichen. Hast Du bereits erste Fachkenntnisse und relevante Praxiserfahrungen durch Praktika und Nebenjobs erlangt, bieten wir Dir die Chance, direkt auf einer Juniorposition im Unternehmen durchzustarten. Hier wirst Du vom ersten Tag an intensiv in den Arbeitsalltag eingebunden.

    Du bekommst erste eigene Verantwortungsbereiche zugeteilt und erhältst in den meisten Fällen ein erstes eigenes Projekt, an dem Du Dich ausprobieren kannst. Du bist aber keinesfalls auf Dich allein gestellt: Mit der Hilfe eines erfahrenen Kollegen an Deiner Seite hast Du stetig einen Sparringspartner, der Dich fachlich berät und der Dir hilft, Dich stetig weiterzuentwickeln. Regelmäßige Feedbacks sind ein fester Bestandteil eines solchen Direkteinstiegs.
Unsere
Traineeprogramme 
  • Traineeprogramm Sales


    „Am Traineeprogramm gefällt mir, dass einem von Anfang an Verantwortung übertragen wird.“

    Khadidja Kohrs, Trainee Sales

    Jeweils ab März oder September eines Jahres bereiten wir Dich in zwölf Monaten darauf vor, eine Position als Junior Specialist Sales zu übernehmen. In diesem Zeitraum erlernst Du die Abläufe des modernen Vertriebs in einem unserer unterschiedlichen deutschen Showrooms von Grund auf kennen. Deine Kernaufgaben sind die Akquise neuer Kunden sowie die professionelle Betreuung des bestehenden Kundenstammes im eigenen Vertriebsgebiet.

    Ablauf
    Das Traineeprogramm Sales dauert insgesamt zwölf Monate. In dieser Zeit wirst Du in zweimonatigen Abständen in verschiedenen Divisionen in einem unserer deutschen Showrooms der TOM TAILOR GROUP eingesetzt.

    Zielfunktion
    Das Traineeprogramm Sales bereitet Dich auf die Position des Junior Specialist Sales vor.

    Trainings
    Während Deines Traineeships erwarten Dich Verkaufstrainings, Trainings rund um das Thema Kennzahlen sowie des Visual-Merchandisings.

    Dein Profil
    Einsatzbereitschaft und Lernfähigkeit zeichnen Dich aus? Du scheust Dich nicht davor, zu reisen und stetig neue Menschen kennenzulernen? Du bezeichnest Dich selbst als absolut kommunikationsstark? Dann starte als Trainee im Bereich Sales Deine berufliche Laufbahn bei uns!
  • Traineeprogramm Graphic


    „Das besondere an meinem Traineeship ist, dass ich neben meinen beiden Hauptstationen in der Graphik einen ganzheitlichen Einblick ins Unternehmen bekomme.“
    Nadine Sponsel, Trainee Graphic

    Jeweils ab März oder September jedes Jahres bereiten wir Dich in zwölf Monaten darauf vor, eine Position als Junior Specialist Graphic zu übernehmen. Innerhalb dieses Jahres lernst Du von der Pike auf, wie bei der TOM TAILOR GROUP modische und marktgerechte Kollektionen entwickelt werden. Du wirst in zwei unserer Divisionen eingesetzt und bekommst hier jeweils einen Paten an die Seite gestellt. Der inhaltliche Fokus Deines Traineeships liegt dabei auf der Entwicklung von Prints und Designs. Ein erfahrener Grafiker steht Dir dabei zur Seite, mit dem Du Hand in Hand arbeitest.

    Ablauf
    Das Traineeprogramm Graphic dauert insgesamt zwölf Monate. In dieser Zeit wirst Du jeweils für sechs Monate in einer unserer sieben Markendivisionen eingesetzt.

    Zielfunktion
    Wir bereiten Dich darauf vor, im Anschluss an Deine Ausbildung als Junior Specialist Graphic an der Gestaltung und Ausrichtung unserer Kollektionen mitzuwirken.

    Trainings
    Durch zwei unterschiedliche IT-Schulungen (TEX-DEFINE und Illustrator) bereiten wir Dich bestmöglich auf die anstehende Berufspraxis vor.

    Dein Profil
    Du hast ein bereits abgeschlossenes Designstudium / Modedesignstudium / Kommunikationsdesignstudium oder eine vergleichbare Ausbildung vorzuweisen? Du hast ein Auge für Details, Prints und Textildesigns fesseln Dich? Du konntest dieses Gespür vielleicht schon in Nebenjobs oder Praktika unter Beweis stellen? Dann bewirb Dich als Trainee Graphic bei der TOM TAILOR GROUP
  • Traineeprogramm Design


    „Am Ende des Designprozesses das fertige Teil in den Händen zu halten, ist ein tolles Gefühl. Dank der anderen Designer lernt man innerhalb kürzester Zeit unwahrscheinlich viel im Trainee-Programm und entwickelt sich weiter.“
    Ronja Reinecke, Trainee Design

    Jeweils ab März oder September jedes Jahres bereiten wir Dich in insgesamt zwölf Monaten darauf vor, eine Position als Junior Specialist Design zu übernehmen. In diesem Jahr erlernst wie bei der TOM TAILOR GROUP modische und marktgerechte Kollektionen erstellt werden. Du wirst in zwei unserer sieben Markendivisionen eingesetzt und gestaltest die Kollektionen Deiner Division, basierend auf eigens durchgeführten Trendforschungen, mit.

    Ablauf
    Das Traineeprogramm Design dauert insgesamt zwölf Monate. In dieser Zeit wirst Du jeweils für sechs Monate in einer unserer sieben Markendivisionen eingesetzt.

    Zielfunktion
    Als Trainee Design bereiten wir Dich auf die Arbeit eines Junior Specialist Design vor. In dieser Position wirkst Du maßgeblich an der Gestaltung und Ausrichtung unserer Kollektionen mit.

    Trainings
    Durch zwei unterschiedliche IT-Schulungen (TEX-DEFINE und Illustrator) bereiten wir Dich bestmöglich auf die anstehende Berufspraxis vor.

    Dein Profil
    Du hast ein bereits abgeschlossenes Modedesignstudium oder eine vergleichbare Ausbildung vorzuweisen? Dich interessieren modische Trends und Du verfügst neben einer kreativen Ader auch über ein Gespür für die Umsetzbarkeit von Trends? Dann ist das Traineeprogramm Design genau der richtige Einstieg für Dich. 
  • Traineeprogramm Storemanagement


    „Das beste an der Arbeit eines Trainees im Storemanagement ist, dass es bei uns keinen Alltag im eigentlichen Sinne gibt.“
    Thorsten Lehmann, Trainee Storemanagement

    Jeweils ab März und September jedes Jahres bereiten wir Dich in 18 Monaten darauf vor, eine Führungsposition im Fullprice-Segment der TOM TAILOR GROUP zu übernehmen. Du lernst von erfahrenen Führungskräften, wie man vorbildlich „auf der Fläche“ und in Interaktion mit dem Kunden agiert und wie man als Storemitarbeiter Einfluss auf die Kennzahlen des Unternehmens nehmen kann.

    Ablauf

    Das Traineeprogramm Storemanagement dauert 18 Monate. In jeweils dreimonatigen Einsätzen lernst Du alle Storekonzepte von TOM TAILOR innerhalb Deutschlands kennen und hast zusätzlich die Möglichkeit, Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

    Zielfunktion
    Im Traineeprogramm Storemanagement bereiten wir Dich auf eine anstehende Führungsrolle als Storemanager oder Assistant Storemanager im Fullprice-Segment vor.

    Trainings

    Mit einem einwöchigen Einsatz in der Zentrale, einer Personalführungsschulung und einem Einsatz im Visual-Merchandising wirst Du auf die Führungsrolle vorbereitet.

    Dein Profil

    Die Basics des Verkaufs beherrschst Du dank einer Ausbildung im Einzelhandel im Schlaf und hast bereits erste Flächenerfahrung gesammelt? Du liebst es, intensiv zu reisen und mit vollem Elan in die Rolle einer Führungskraft zu schlüpfen? Dann ist das Traineeprogramm Storemanagement wie für Dich gemacht! 
  • Brand Planning & Allocation


    „Im Traineeprogramm bekomme ich einen Überblick über die verschiedenen Bereiche unserer internationalen Fashion Brands. Die Einsätze in den Schnittstellen unterstützen einen schnellen Einstieg und fördern das ganzheitliche Verständnis der betrieblichen Zusammenhänge.“
    Damian Scharping, Trainee Brand Planning & Allocation

    Ab März und September jedes Jahres bereiten wir Dich in 18 Monaten auf die Positionen Junior Specialist Merchandise Planning und Allocation vor. 

    Ablauf
    In den ersten Monaten lernst Du die TOM TAILOR GROUP und den Bereich Allocation innerhalb einer unserer Brands kennen. Im Anschluss daran durchläufst Du eine Orientierungsphase in der Du alle Abteilungen im Unternehmen kennenlernst zu denen der Bereich Schnittstellen hat wie z.B. den Stores oder die Logistik. Nach dieser Phase startet Deine Planning-Phase in der Du sämtliche Bereich im Unternehmen durchläufst in denen es um das Thema Planning von Flächen geht. In der letzten Phase Deines Traineeprogramms beginnt Deine Vertiefung um anschließend auf eine mögliche Zielfunktion zu wechseln. Dies kann Deiner Präferenz entsprechend sowohl im Planning als auch im Allocation-Bereich möglich sein.

    Zielfunktion

    Innerhalb des Programms wirst du ausgebildet um eine Funktion als Junior Specialist Merchandise Planning und Allocation übernehmen zu können.

    Trainings
    Während des Traineeprogramms durchläufst Du zwei IT-Schulungen, die Dich in den später benötigten Programmen fit machen. Auch Excel-Schulungen sind möglich, um Deine Kenntnisse für Deinen Alltag weiterzuentwickeln.

    Dein Profil
    Deine Ausbildung (Industrie/Groß- und Außenhandel) oder Dein Studium (BWL/Textil) hast Du längst in der Tasche? Zahlen faszinieren Dich und Du hast Lust, den Verkauf von der Zentrale aus zu planen? Dann starte Deine Karriere bei der TOM TAILOR GROUP als Trainee im Brand Planning & Allocation.
    • Name: Nadine Sponsel
    • Seit wann bei der TOM TAILOR GROUP? 01.09.2015 
    • Position/Funktion: Trainee Graphic 
    • Abteilung/Bereich: Contemporary

    Mein Tag im Büro beginnt …
    mit einer Tasse Kaffee und Pinterest. Nachdem ich mich auf den neusten Stand gebracht habe erarbeite ich zusammen mit meinem Mentor und den Designern kollektionsgerechte Prints, nehme an Meetings Teil, bereite Präsentationen und Drucke vor. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und spannend.

    An meinem Traineeprogramm mag ich, …
    dass ich von Beginn an als Teil des Teams gesehen werde und bereits nach kurzer Zeit mit meinen eigenen Ideen und Entwürfen zu den Kollektionen beitragen darf.

    Ein ganz besonderes Erlebnis bei der TOM TAILOR GROUP ist …
    das Gemeinschaftsgefühl und der nette Umgang untereinander. Für alle Fragen und Probleme ein offenes Ohr zu finden erleichtert den Einstieg ungemein.

    Mein Lieblingskleidungsstück ist …
    ein Jeanskleid unserer Contemporary Division. Ich freue mich schon wenn es endlich im Store ist!

    Das kann ich besonders gut …
    Muster und Prints entwickeln. Das Schöne ist: bei jährlich 12 Kollektionen habe ich schon als Trainee die Chance mich kreativ auszuleben.

    Welches Wort assoziiere ich mit der TOM TAILOR GROUP?
    ENTWICKLUNG.
    Weil sich nicht nur das Unternehmen ständig weiterentwickelt und neu erfindet, sondern weil auch Ich hier die Möglichkeit habe meine Fähigkeiten auszubauen und viel zu lernen.

    Nach erfolgreichem Abschluss meines Trainee habe ich bei der TOM TAILOR GROUP die Möglichkeit …
    direkt als Junior Specialist Graphic einzusteigen.
  • Seit wann bist Du bei der TOM TAILOR GROUP?
    Ich habe im September 2012 mit einem Praktikum und anschließender Bachelor-Arbeit im International Sales von TOM TAILOR begonnen. Im Anschluss an mein Studium im Mai 2013 ergab sich dann für mich eine tolle Möglichkeit, im E-Commerce von BONITA durchzustarten.

    In welchem Bereich arbeitest Du & in welcher Position?
    Ich bin im E-Commerce von BONITA als Specialist Visual Creative tätig.

    Was hast Du vorher gemacht?
    Von 2006 bis 2009 war ich Auszubildende zur Kauffrau für audiovisuelle Medien mit dem Schwerpunkt Fotoproduktion & Casting. Ab 2009 habe ich an der Akademie für Mode & Design Mode- Management studiert und nebenbei diverse Jobs im Bereich Fotoproduktionen & Marketing übernommen. 2011 verschlug es mich mehrere Monate für ein Auslandspraktikum nach Shanghai, wo auch die Idee für meine damals anstehende Bachelor-Arbeit bei TOM TAILOR entstand.

    An meinem Job mag ich am liebsten …
    dass ich mein Hobby zum Beruf machen kann.

    Welches besondere Erlebnis verbindest Du mit der TOM TAILOR GROUP?
    Ganz klar: der Livegang unseres BONITA E-Shops im Juni letzten Jahres. Es ist toll etwas Neues zu schaffen, von der ersten Stunde an dabei sein zu können und sich täglich daran zu erfreuen, wie sich der Shop und das Team entwickeln und wachsen. 

Mit Leidenschaft, Kreativität und Entschlossenheit ist aus der TOM TAILOR GROUP ein internationaler, börsennotierter Fashion- und Lifestylekonzern geworden. Die wichtigsten Fakten im Überblick: